Anmelden

Angebote

Ich biete Ihnen sowohl bei Wahleingriffen als auch bei Notfällen eine persönliche, umfassende, versicherungsunabhängige und bedürfnisorientierte Betreuung bei chirurgischen Erkrankungen und Verletzungen an.

Aufgrund meiner langjährigen Erfahrung als Chefarzt der Chirurgischen Klinik am Spital Horgen [heute See-Spital Horgen] mit den MitarbeiterInnen aller Bereiche ( Anästhesie, IPS, Notfallstation, OPS, Pflege, Radiologie) operiere ich ausschliesslich am See-Spital Horgen und verzichte sowohl auf Praxisoperationsräume wie auf eigene Röntgen- oder Laborgeräte.

Persönlich und umfassend heisst, dass ich Ihre gesamte Betreuung selbst übernehme: vom Einleiten der notwendigen Abklärungen (Röntgen, Ultraschall, CT, MRI, Endoskopie, Labor in Zusammenarbeit mit Ihrem Hausarzt und allenfalls weiteren Spezialisten) über die Aufklärung über Diagnose und Behandlungsmöglichkeiten bis zur Durchführung der Operation, die postoperativen Visiten und die Koordination der Nachbetreuung (Rehabilitation, Physiotherapie, Nachkontrollen in Zusammenarbeit mit Ihrem Hausarzt und allenfalls weiteren Spezialisten).

Versicherungsunabhängig bedeutet, dass ich Sie unbesehen Ihrer Versicherung (allgemein, halbprivat und privat Versicherte) betreue. Dies schliesst die gesamte oben ausgeführte Betreuung ein, und zwar sowohl bei notfallmässigen als auch bei Wahleingriffen.

Bedürfnisorientiert meint schliesslich, dass Sie dasjenige Operationsverfahren wählen können, das Ihnen für Ihre persönliche Situation am erfolgversprechendsten erscheint. Die Aufklärung über Ihre Situation und die Erläuterung aller gängigen Behandlungsverfahren mit deren Vor- und Nachteilen durch mich soll Ihnen den Entscheid für dasjenige ermöglichen, das Ihrer momentanen Lebenslage am ehesten entspricht. Dabei spielen die verschieden/sten individuellen Ansprüche eine Rolle: die Kosmetik (Narbengrösse und -lage), die zu erreichende Funktion, die Anästhesieform und -dauer, die Behandlungsform (ambulant?, stationär?, same day surgery?) und vieles andere mehr. 

Wo immer dies sinnvoll ist und Sie dies wünschen, führe ich die Operation minimal invasiv, d.h. über kleinste Schnitte in der videounterstützten 'Schlüsselloch'-Technik durch. Dies gilt sowohl für Operationen im Bauchraum (Refluxkrankheit, Cholecystektomie, Appendektomie, Adhäsiolyse, Hernienchirurgie, Dickdarmoperationen) wie für die Gelenkschirurgie (Meniskuschirurgie, freie Gelenkkörper, Kreuzbandplastiken, Stabilisierungs-Operationen bei habitueller Luxation, Rotatorenmanschettenrisse und Impingement-Syndrome).

Schwerpunkte meiner Arbeit sind neben der Allgemeinchirurgie insbesondere die laparoskopisch Chirurgie, die Mamma-Chirurgie, die Chirurgie der Bauchwandbrüche, die arthroskopische Chirurgie der grossen Gelenke und die Traumatologie (konservative und operative Behandlung von der kindlichen Fraktur bis zum Gelenksersatz bei Frakturen des alternden Menschen). 

Ausführlichere Informationen finden Sie unter den einzelnen Angeboten. Biete ich eine Operationstechnik selber nicht an, so kann ich Ihnen sicher eine Kollegin oder einen Kollegen empfehlen, die resp. der damit ausreichend Erfahrung hat, sodass ich mich in der vergleichbaren Situation selber ebenfalls dorthin wenden würde. 

Wenn Sie bei einer chirurgischen Erkrankung oder Verletzung vom Hausarzt oder einem anderen Chirurgen bereits eine Therapie-Empfehlung erhalten haben, sich aber versichern möchten, dass diese für Sie das Optimum darstellt, so können Sie mich um eine Zweitmeinung ('second opinion') bitten.